Schließen
 

Rupert Sanderson

Bild 1

Rupert Sanderson

Seine Story liest sich so: ?Ich bin ein Londoner Junge, der aus dem Nichts kam?. Doch Rupert Sanderson hat sein Handwerk gründlich gelernt. Er studierte Schuhdesign am Cordwainers College in London und hat bei John Lobb, Sergio Rossi und Bruno Magli gearbeitet, bevor er 2001 sein eigenes Label gründete. 2008 wurde er von den ?British Fashion Awards" zum ?Accessory Designer Of The Year" gekürt. 

Sandersons Philosophie ist ganz einfach: ?Less Is More?. Er hält nicht viel von Dekoration, sondern konzentriert sich auf das Wesentliche: ?Ich schaue immer, wie man noch weniger an einem Schuh machen kann. Ich benutze eine natürliche Sohle, ohne Farbe, selbst die Ränder lasse ich ungefärbt?. Die Modelle sind erstklassig verarbeitet, cool, modern ? und nach Narzissen-Sorten benannt. 


 


close
close
close