Schließen
 

Ina Beissner

Bild 1

Ina Beissner

Kreativität, Intelligenz, Ausdauer und ein internationaler ?Open Mind? ? das ist Ina Beissners Vision der modernen Frau. Der Schmuck, den sie trägt, muss dazu passen. Deshalb gibt es in den Kollektionen eine klare geometrische Sprache, multikulturelle Formen, kubistische Allegorien, fantasievolle Anklänge an eine Ritterrüstung und edle Materialien wie rhodiniertes und vergoldetes Sterling Silber.

?For me, a piece of jewellery has something reassuring about it, it?s something that we carry with us, that has a connection to us and in some way protects us?, sagt Ina Beissner. Die in Peru geborene und in Berlin lebende Schmuckdesignerin hat für das Modelabel ?Proenza Schouler? und für die spanische ?Vogue? gearbeitet, bevor sie 2011 ihr eigenes Label gründete. In ihrer dritten Kollektion zeigt sie wie immer höchst feminine und ungewöhnliche Schmuckstücke voller Anmut und Eleganz ? alle in Deutschland gefertigt.


 


close
close
close